http://www.aragon.ws Foren-Übersicht http://www.aragon.ws
 Das Forum rund um den Fussball und DFS Datenbanken 
 FAQFAQ   TippspielTippspiel   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 17.01.2020, 19:54
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
 Forum-Index » Allgemeines » Alles rund um http://www.aragon.ws
Nootropics Dihexa Powder CAS
Moderatorentossa-fan
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDas Thema als ungelesen markierenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [1 Beitrag]  
Autor Nachricht
sonn2019

Anmeldedatum: 08.05.2019
Beiträge: 386
 Nootropics Dihexa Powder CAS

Nootropics Dihexa Powder CAS

Catalogue number: H293745
Chemical name: N-Hexanoic-Try-Ile-(6)-amino Hexanoic amide (Dihexa)
Synonyms: N-(1-Oxohexyl)-L-tyrosyl-N-(6-amino-6-oxohexyl)-L-isoleucinamide
CAS Number: 1401708-83-5
Structure: Nootropics Dihexa Withcas: 1401708-83-5
Molecular form.: CHNO
Appearance: White Solid
Melting Point: >209°C (dec.)
Mol. Weight: 504.66
Storage: Hygroscopic, Refrigerator, under inert atmosphere
Solubility: DMSO (Slightly), Methanol (Slightly)

Stability: No Data Available
Category: No Data Available
Boiling Point: No Data Available
Applications: N-Hexanoic-Try-Ile-(6)-amino Hexanoic amide (Dihexa) is an angiotensin IV analog as a procognitive/antidementia agent.
References: McCoy, A., et al.: J. Pharm. Exp. Ther., 344, 141 (2013)
Dihexa powder, also known as N-hexanoic-Tyr-Ile-(6) aminohexanoic amide, is an oligopeptide drug derived from angiotensin IV that binds with high affinity to hepatocyte growth factor (HGF) and potentiates its activity at its receptor, c-Met. The compound has been found to potently improve cognitive function in animal models ofAlzheimer's disease-like mental impairment. In an assay of neurotrophicactivity, Dihexa was found to be seven orders of magnitude more potent than brain-derived neurotrophic factor.

According to a patent, "Short duration safety studies with Dihexa have uncovered no apparenttoxicity. Of particular note is a lack of neoplastic induction, since c-Met is recognized as anoncogene. This is unsurprising since oncogenesis requires multiple mutations including both oncogene induction and tumor suppressor attenuation.

BeitragVerfasst am: Di 08.10.2019, 14:40
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 Diese Nachricht und die folgenden als ungelesen markieren Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [1 Beitrag]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDas Thema als ungelesen markierenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Allgemeines » Alles rund um http://www.aragon.ws
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Deutsche Categories Hierarchy-Übersetzung von rabbit
[ Zeit: 0.0814s ][ Queries: 16 (0.0070s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]