Hummels muss passen, Boateng rückt ins Team
19.04.19 - 18:30 - kicker.de

Der FC Bayern muss am Samstag im Bundesligaspiel gegen Werder Bremen nach kicker-Informationen auf Mats Hummels verzichten. Jerome Boateng wird dafür auflaufen.


Personal und Statistik: Der 30. Bundesliga-Spieltag im Telegramm
19.04.19 - 17:56 - t-online.de

Düsseldorf (dpa) - Am 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga findet keine Partie am Freitagabend statt. Die Begegnungen im Überblick: FC Bayern München - Werder Bremen (Samstag, 15.30 Uhr) SITUATION: Die Münchner wollen im Fernduell mit Dortmund die Spitze behaupten. Bremen kämpft um einen Platz im int...


Werders Aufschwung: Rummenigge hebt Kohfeldt hervor
19.04.19 - 17:48 - kicker.de

Fünf Hürden gilt es für den FC Bayern noch zu nehmen auf dem Weg zur 29. Meisterschaft, auch der Sieg im DFB-Pokal ist noch möglich. Dem Double steht aber ein Team im Weg: Werder Bremen. Am Samstag steigt das "Hinspiel" - FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge zeigt im Vorfeld Respekt vor den Norddeutschen.


Streich: "Vielleicht eine Sensation landen"
19.04.19 - 16:21 - kicker.de

Die beiden Auswärtsniederlagen in Mainz und Bremen hatte Christian Streich auch am Karfreitag noch nicht so richtig verdaut. "Uns stinkt's gewaltig, weil ich nicht finde, dass wir die letzten beiden Spiele hätten verlieren müssen", sagte er vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund am Ostersonntag (15.30 Uhr). Seinen Spielern hat er Anfang der Woche zwei Tage frei gegeben, damit sie sich erholen können, sich und die Trainerkollegen hat er hingegen nicht geschont.


Abwehr-Diskussion erregt Favre
19.04.19 - 16:11 - kicker.de

Tore nach Standardsituation zu kassieren, kann einem gehörig die Stimmung verhageln. Bei Borussia Dortmund zieht sich der Ärger darüber schon durch die ganze Saison. Einen Grund, deshalb eine grundlegend neue Verteidigungsstrategie anzuordnen, sieht Lucien Favre nicht. Im Gegenteil.

Dolls Kampf mit dem störrischen Bock
19.04.19 - 16:07 - kicker.de

Na klar: Auch in dieser Woche werden sie es versuchen, das wahrlich standhafte Tier zu Fall zu bringen. So wie in den vergangenen Wochen auch. Immer wieder. Nur geklappt hat es bei Hannover 96 bislang nicht. Und es steht zu befürchten, dass es auch am Sonntag im Spiel bei Hertha BSC nicht gelingen wird, den "Bock umzustoßen".


Saisonende der Bundesliga: Das Restprogramm aller 18 Klubs
19.04.19 - 15:40 - t-online.de

Die Liga geht in die entscheidende Phase. Noch fünf Spieltage bleiben dem FC Bayern und Borussia Dortmund im Titelrennen. Wer kommt auf die internationalen Plätze? Und wer steigt ab? Die Partien im Überblick. 29 Spieltage der Saison 2018/19 sind vorüber – die Bundesliga geht in ihre ganz heiße Phase...


Handball-Bundesliga: SG Flensburg-Handewitt ohne Angst nach Mannheim
19.04.19 - 15:25 - t-online.de

Flensburg (dpa) - Der Osterausflug nach Mannheim weckt in Maik Machulla keine Angstgefühle - dabei steht für den deutschen Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt im Bundesliga-Topspiel bei den Rhein-Neckar Löwen viel auf dem Spiel. "Es ist doch toll, dass wir etwas zu gewinnen haben. Wir gehen mit...


Vertragssituation - Rangnick über Werner: Zeit für Gespräche nach der Saison
19.04.19 - 15:10 - t-online.de

Leipzig (dpa) - Ralf Rangnick sieht in der offenen Frage zur Zukunft von Timo Werner keinen dringenden Klärungsbedarf. "Für all die Gespräche haben wir Zeit, wenn die Saison vorbei ist", sagte der Trainer und Sportdirektor des sächsischen Fußball-Bundesligisten RB Leipzig. Werner hatte nach Angaben...


Fußball-Bundesliga - "Alarmglocken": Schwächster Abstiegsk(r)ampf der Geschichte
19.04.19 - 14:02 - t-online.de

Hannover (dpa) - Diese außergewöhnliche Chance überrascht selbst Thomas Doll. Im historisch schwachen Abstiegskampf geht Hannover 96 mit der drittschlechtesten Bilanz der Bundesliga-Geschichte in die letzten Spiele - und darf immer noch auf ein Fußball-Wunder hoffen. "Ich weiß nicht, ob es das in de...

Ranking-Hits ? © aragon.ws 2006-2011   - 19.04.2019 - 19:24:01
Generiert in 2.88 Sekunden