Schalke wappnet sich finanziell für den Nicht-Aufstieg
20.01.22 - 15:35 - kicker.deDie Sparmaßnahmen beim FC Schalke 04 gehen weiter - die Königsblauen wappnen sich für den Fall, dass die direkte Rückkehr ins Oberhaus misslingt.
FC Schalke 04: Bei Fans beliebt, von Grammozis gibt es für IHN Kritik – „Lernen, einfacher zu spielen“
20.01.22 - 14:11 - derwesten.de

Neben Simon Terodde gibt es beim FC Schalke 04 noch einen weiteren Profi, der die Zuschauer in dieser Saison ganz besonders begeistert.Rodrigo Zalazar hat zum...


Erzgebirge Aue: Wenn die Nachspielzeit nicht wäre …
20.01.22 - 13:45 - schalke04.de

Marc Hensel

Bei der 2:3-Niederlage in Regensburg Ende September, beim 1:1-Unentschieden gegen den Hamburger SV eine Woche später und zuletzt beim 2:2-Unentschieden beim FC St. Pauli kassierte der FCE nach der 90. Minute einen Gegentreffer, der zu Punktverlusten führte.

Aufgrund des späten Ausgleichs am Millerntor überwog im Erzgebirge zwar die Enttäuschung, dennoch ist das Remis der Veilchen beim Tabellenführer als Achtungserfolg zu bewerten. Erstmals in dieser Saison hatte eine Gastmannschaft bei den St. Paulianern, die drei Tage später erneut ihre Heimstärke unter Beweis stellten und den BVB aus dem DFB-Pokal schmissen, einen Zähler ergattert.

Hensel Teamchef, Dotchev Sportchef

Mit Aleksey Shpilevski war Aue in diese Zweitliga-Spielzeit gestartet, Mitte September des vergangenen Jahres wurde der Belarusse entlassen, Co-Trainer Marc Hensel stieg zunächst zum Interimstrainer und letztlich zum Teamchef auf. Unterstützt wird der ehemalige Fußballprofi von Pavel Dotchev, der seit dem 1. November 2021 offiziell als Chef-Trainer agiert, aber vor allem die Funktion des Sportchefs innehat. Dotchev ist in Aue kein Unbekannter: Zwischen Juli 2015 und Februar 2017 war er als Chef-Trainer für die Sachsen aktiv. Die Verantwortung für die Mannschaft trägt dennoch vornehmlich Hensel, der in dieser Saison bei der Partie in Bremen als erster Coach aufgrund vier Gelber Karten ein Spiel gesperrt wurde.

Bekanntester Name im Team der Veilchen ist Kapitän Martin Männel. Der Torwart spielt seit mehr als 13 Jahren in Aue und hat 324 Zweitligaspiele für die Sachsen absolviert – Rekordwert unter allen aktiven Zweitligafußballern. Erfolgreichster Torschütze ist Stürmer Antonio Jonjic mit fünf Saisontoren, kein weiterer Auer Profi kommt auf mehr als zwei. Auch deshalb dürften Hensel und Co. vor einer Woche Prince Owusu vom SC Paderborn 07 verpflichtet haben. „Wir sind überzeugt, dass Prince eine echte Verstärkung für unser Team und insbesondere für unsere Offensive sein wird“, sagte FCE-Präsident Helge Leonhardt am Tag der Verpflichtung des Angreifers. Bei lediglich 17 erzielten Toren in 19 absolvierten Spielen kommt eine Verstärkung für den Offensivbereich durchaus recht.

Anzeige Your Browser doesn't support Iframes.
Anzeige Your Browser doesn't support Iframes.
Anzeige Your Browser doesn't support Iframes.

Dimitrios Grammozis: Wir fahren nach Aue, um unser Spiel zu machen
20.01.22 - 12:54 - schalke04.de

Dimitrios Grammozis

„Marvin ist eine Option für die Startelf“, sagt Grammozis zu den Einsatzchancen des Angreifers. „Er hat vor der Winterpause gut gespielt, Bälle sehr gut festgemacht und uns die Möglichkeit gegeben, Spielverlagerungen vorzunehmen“, ergänzt der Fußballlehrer, der in Aue auf Marcin Kaminski (Auswirkungen einer Corona-Infektion), Mehmet Can Aydin (Oberschenkelverletzung) und Michael Langer (Aufbautraining) verzichten muss. Marc Rzatkowski hat indes wieder einige Teile des Mannschaftstrainings absolvieren können.

Lob für Sané – auch Lode eine Option für die Startelf

Salif Sané, der gegen Holstein Kiel erstmals in dieser Saison in einem Pflichtspiel in der Startelf stand, habe die Belastung gut weggesteckt, berichtet Grammozis. „Es ist sehr positiv, dass Salif, nachdem er lange Zeit nicht gespielt hat, solch eine gute Leistung abgerufen hat. Das zeigt seine Qualität als Spieler“, sagt Grammozis über den 31 Jahre alten Senegalesen. Wie die Abwehrreihe in Aue aussehen wird, ließ der S04-Trainer offen. „Mit Marius Lode haben wir eine weitere Option auf dieser Position. Wir werden heute und morgen noch mal einiges im Training ausprobieren.“

Gegen Aue gelte es nun, über 90 Minuten eine gute Leistung abzurufen. Dies sei gegen Kiel nur über etwa 55 Minuten der Fall gewesen. Gelingt dies, „bin ich guter Dinge, dass wir dort gewinnen werden“, betont Grammozis.

Wir fahren nach Aue, um unser Spiel zu machen.

Dimitrios Grammozis

Den kommenden Gegner beschreibt der 43-Jährige als eine kompakte Mannschaft, die sehr viel Einsatzwillen zeige. „Sie spielen mit einer Dreierkette und können ihr System anpassen. Sie haben gute Umschaltspieler und Jungs, die immer wieder in die Tiefe laufen“, ergänzt der Übungsleiter und betont zugleich: „Wir fahren nach Aue, um unser Spiel zu machen.“

Anzeige Your Browser doesn't support Iframes.
Anzeige Your Browser doesn't support Iframes.
Anzeige Your Browser doesn't support Iframes.

Schalke 04: Grammozis "froh, dass sie mich nicht für tot erklärt haben"
20.01.22 - 12:20 - t-online.de

Am Dienstag verbreitete sich die Falschmeldung, Schalke 04 habe Cheftrainer Dimitrios Grammozis entlassen. Nur wenige Tage später kann der Coach des Bundesliga-Absteigers darüber bereits lachen. Mit Humor hat Trainer  Dimitrios Grammozis auf die Falschmeldung seines vermeintlichen Rauswurfes beim Zw...

"Moderator" Grammozis appelliert: "Auch mal sein Ego zurücknehmen"
20.01.22 - 11:53 - kicker.deDer Konkurrenzkampf auf Schalke hat sich verschärft. Trainer Dimitrios Grammozis hat mehr Möglichkeiten, muss aber auch moderieren und fordert, dass jeder Einzelne "sein Ego zurücknehmen" muss.
Das sind die Winter-Neuzugänge in der 2. Liga
20.01.22 - 11:14 - kicker.deWen haben die 18 Zweitligisten in diesem Winter-Transferfenster bereits verpflichtet? Eine Übersicht.
Auf Leihbasis: S04-Abwehrmann Becker wechselt nach Rostock
20.01.22 - 11:11 - kicker.deTimo Becker wechselt bis zum Saisonende auf Leihbasis vom FC Schalke 04 zu Ligakonkurrent Hansa Rostock, wie beide Vereine am Donnerstag mitteilten.
FC Schalke 04: Jetzt ist es offiziell! Eigengewächs verlässt den S04
20.01.22 - 11:07 - derwesten.de

In den letzten Tagen wurde darüber viel spekuliert, jetzt steht der Abgang von Timo Becker vom FC Schalke 04 fest.Der Innenverteidiger wird für die restliche...


Timo Becker wechselt auf Leihbasis zu Hansa Rostock
20.01.22 - 10:46 - schalke04.de

Timo Becker

„Es ist extrem wichtig für Timo, Spielpraxis auf möglichst hohem Niveau sammeln zu können. Darüber hinaus sind wir gemeinsam zu der Überzeugung gekommen, dass ihm auch eine Luftveränderung für seine persönliche Entwicklung guttun wird. Wir wünschen ihm für die Zeit in Rostock alles Gute“, sagt Sportdirektor Rouven Schröder.

Der 24-Jährige spielte schon in der Jugend für Königsblau. Von 2007 bis 2013 schnürte der Abwehrspieler seine Schuhe für die Knappenschmiede. Nach einer Zwischenstation bei Rot-Weiss Essen kehrte der Defensivspezialist 2019 zu S04 zurück. Über die U23 gelang ihm der Sprung zu den Profis. Insgesamt kommt Timo Becker bislang auf 24 Bundesliga-Spiele sowie fünf Einsätze in der Zweiten Liga.

Anzeige Your Browser doesn't support Iframes.
Anzeige Your Browser doesn't support Iframes.
Anzeige Your Browser doesn't support Iframes.