Gladbacher Torkrise: Plea und Thuram als Sinnbild für Borussias Harmlosigkeit
20.01.22 - 14:29 - RP ONLINE

Zur Halbzeit hatte Gladbachs Trainer Adi Hütter im DFB-Pokal-Achtelfinale genug gesehen: Marcus Thuram und Alassane Plea wurden in Hannover nach 45 Minuten ausgewechselt. Nach dem Spiel erklärte Hütter, was er sich ursprünglich von beiden erhofft hatte.


Riesenchance verpasst: Gladbachs Pokal-Aus ist aus mehreren Gründen fatal
20.01.22 - 11:02 - RP ONLINE

Für Borussia Mönchengladbach bleibt der DFB-Pokal ein Frust-Wettbewerb. Durch das 0:3 beim Zweitligisten Hannover 96 haben die Gladbacher erneut eine große Chance verstreichen lassen. Das könnte sich in der jetzigen Situation auch folgenschwer auf den Liga-Alltag auswirken.


„Werde mein Bestmögliches geben“: Hütter bangt nach Borussias Pokal-Aus nicht um seinen Job
20.01.22 - 07:13 - RP ONLINE

Borussias Trainer zeigte sich auf der Pressekonferenz nach dem 0:3 im Pokal-Achtelfinale bei Hannover 96 schwer enttäuscht von der Leistung der Mannschaft. Dennoch gab er sich kämpferisch, als Fragen zu seiner Zukunft bei der Borussia gestellt wurden.


Pokal-Aus in Hannover: Kapitän Stindl wirkt ratlos nach nächster Enttäuschung
19.01.22 - 21:58 - RP ONLINE

Borussias Spielführer und Routinier ging an alter Wirkungsstätte ebenso unter wie seine Mitspieler. Erklären konnte Lars Stindl Gladbachs erneuten Rückschlag nicht wirklich. Dafür ärgerte er sich über die Chance, die Borussia beim 0:3 in Hannover vergeben hatte.


0:3 beim Zweitligisten: Borussia blamiert sich in Hannover und fliegt aus dem Pokal
19.01.22 - 20:22 - RP ONLINE

Borussia Mönchengladbach hat sich im Achtelfinale des DFB-Pokals kräftig blamiert. Beim Zweitligisten Hannover 96 lagen die Borussen bereits zur Halbzeit mit 0:2 hinten. Auch im weiteren Spielverlauf hatte das Team von Adi Hütter erschreckend wenig entgegenzusetzen.

Liveticker zum Nachlesen: 0:3 in Hannover – Borussia scheitert im Achtelfinale
19.01.22 - 20:07 - RP ONLINE

Nachdem Borussia Mönchengladbach in der 2. Pokalrunde noch den FC Bayern München mit 5:0 aus dem Wettbewerb geworfen hatte, setzte es gegen Zweitligist Hannover 96 eine Blamage. In unserem Liveprotokoll können Sie die wichtigsten Spielereignisse nachvollziehen.


Abschied aus Gladbach steht an: Stürmt Hannes Wolf bald leihweise für Swansea City?
19.01.22 - 16:36 - RP ONLINE

Hannes Wolf und Borussia Mönchengladbach werden getrennte Wege gehen. Manager Max Eberl und Trainer Adi Hütter deuteten bereits an, dass Wolf den Verein noch in dieser Transferperiode verlassen könnte. Es scheint, als passiere dies im Rahmen einer Leihe zu Swansea City.


Ex-Borussia-Spieler: Was Christensen mit Xhaka gemeinsam hat
19.01.22 - 13:18 - RP ONLINE

Andreas Christensen ist beim FC Bayern im Gespräch. Er war von 2015 bis 2017 vom FC Chelsea an Borussia ausgeliehen. Wenn in den Jahren danach über Neulinge spekuliert wurde, hofften viele Fans immer wieder, er könne zurückkehren. Ähnlich ist es beim Schweizer Granit Xhaka.


Jubelkorso war 1992 schon geplant: Kastenmaier erinnert sich an Final-Blamage gegen Hannover zurück
19.01.22 - 10:29 - RP ONLINE

Im Achtelfinale des DFB-Pokals trifft Mönchengladbach auf Hannover 96. Vor 30 Jahren lautete so die Finalpaarung. Der Tag damals mündete für die Borussen in einer der größten Blamagen der Vereinsgeschichte. Dabei war der Jubelkorso schon geplant. Verteidiger Thomas Kastenmaier war damals dabei.


Gladbach-Aufstellung als Politikum: Hütter könnte schon in Hannover nicht um Ginter herumkommen
19.01.22 - 06:03 - RP ONLINE

Ein Bankplatz für Gladbachs Matthias Ginter – das hat heftige Debatten unter Experten und Fans ausgelöst. Langfristig wäre es eine problematische Konstellation. In Hannover ist der Nationalspieler aber wieder eine Startelf-Option, wie Adi Hütter durchblicken ließ.