Sonntagsspiele: Westduell geht an Essen - zwei Zweitligisten bleiben drin
18.11.19 - 00:15 - kicker.de

Drei Spiele standen am Sonntag im DFB-Pokal-Achtelfinale der Frauen auf dem Programm. Die SGS Essen gewinnt im Westduell beim 1. FC Köln und auch der FSV Gütersloh zieht nach Verlängerung ins Viertelfinale ein.


Samstagsspiele: Einziger Zweitligist Bremen scheitert
16.11.19 - 17:45 - kicker.de

Im Achtelfinale des DFB-Pokals der Frauen haben sich die Favoriten keine Blöße gegeben - gleich sechs Bundesligisten zogen am Samstag ins Viertelfinale ein. Am Sonntag werden dazu noch zwei unterklassige Teams stoßen.


Bloodworth und Pajor ziehen Bayern spät den Zahn
16.11.19 - 15:55 - kicker.de

Im Duell der beiden deutschen Fußball-Schwergewichte hat sich der VfL Wolfsburg mit 3:1 beim FC Bayern München durchgesetzt und ist ins Pokal-Viertelfinale eingezogen. Der FCB hielt zwar lange mit, letztlich sorgten zwei späte Tore für die Entscheidung zugunsten der Gäste aus Niedersachsen.


Schult: "Wir waren schon mal einen Schritt weiter"
12.11.19 - 14:29 - kicker.de

Der 2:1-Sieg am vergangenen Samstag in Wembley war Balsam auf die Seele des deutschen Frauenfußballs. Der Erfolg vor 77.000 Zuschauern im englischen Fußballtempel kaschiert ein wenig das insgesamt durchwachsene Jahr 2019.


Auf ein Wiedersehen in Wembley 2021?
09.11.19 - 22:39 - kicker.de

"Bombastisch", "Gänsehaut pur" oder "Wow, krass!" Auch nach ihrem Sieg in Wembley waren Deutschlands Fußballfrauen noch schwer begeistert, von dem was sie gerade erlebt haben. Einen Weltklassegegner wie England lange dominiert, ganz spät noch das 2:1 geschossen - und all das vor der Rekordkulisse von 77.768 Fans.

Bühl krönt Schlussoffensive: DFB-Team gewinnt 2:1
09.11.19 - 20:21 - kicker.de

Vor 77.768 Zuschauern im Wembley-Stadion gewann die deutsche Frauen-Auswahl ihr letztes Länderspiel des Jahres verdient mit 2:1. In einer über weite Strecken gutklassigen Partie erzielten Alexandra Popp (9.) und Bühl (90.) beim zwischenzeitlichen Ausgleich durch White (45.) die Tore.


Gesichter deutscher Fußballgeschichte - Jones, Künzer & Co. in Hall of Fame aufgenommen
14.10.19 - 12:53 - kicker.de

Sie sind Persönlichkeiten, die für die große Geschichte des deutschen Frauenfußballs stehen. Namen wie Steffi Jones, Nia Künzer und Inka Grings wurden in Dortmund in die Hall of Fame des deutschen Fußballs aufgenommen.


Grings: Die Krönung der Krönung
13.10.19 - 15:47 - kicker.de

Inka Grings wechselte das Schuhwerk. Aber es waren immer noch modische Stiefeletten, keine flachen Sportschuhe, als sie zum Torwandschießen antrat - und fünfmal traf. Der Auftritt der Bundesligarekordtorjägerin für das ZDF-Sportstudio auf dem Vorplatz des Deutschen Fußballmuseums war am Samstagabend somit die Krönung der Krönung, nämlich der Aufnahme der Gründungself in die Hall of Fame der Frauen.


Neid, Prinz, Jones & Co.: Gründungself der Frauen in "Hall of Fame" aufgenommen
12.10.19 - 20:25 - kicker.de

Die Gründungself der Frauen ist am Samstag offiziell in die "Hall of Fame" des deutschen Fußballs aufgenommen worden. Viele von ihnen sind auch anwesend gewesen in Dortmund.


Jury hat gewählt: Fünf Neuzugänge in der Hall of Fame
11.10.19 - 18:00 - kicker.de

Die Hall of Fame der Männer im Deutschen Fußballmuseum erhält Zuwachs. Die Jury war aufgerufen, der Gründungself aus dem Vorjahr fünf Neuaufnahmen hinzuzufügen. Die Wahl fiel auf Oliver Kahn, Hans-Jürgen Dörner, Wolfgang Overath, Jürgen Klinsmann und Trainer Helmut Schön. kicker-Chefredakteur Jörg Jakob, Mitglied der insgesamt 28-köpfigen Jury, über Details und Beweggründe.

Ranking-Hits ? © aragon.ws 2006-2011   - 18.11.2019 - 14:43:53
Generiert in 0.58 Sekunden